Wann: 5. April 2019
Wo: Erinnerungsort Alter Schlachthof, Hochschule Düsseldorf Münsterstraße 156 40476 Düsseldorf

Um sich ein umfassendes Bild von der Erinnerungsarbeit in Nordrhein-Westfalen zu machen, besucht Klaus Kaiser, Parlamentarischer Staatssekretär im Ministerium für Kultur und Wissenschaft, alle 28 NS-Gedenkstätten im Land. Nächste Station ist der Erinnerungsort Alter Schlachthof an der Hochschule Düsseldorf.

Zeit: Freitag, 5. April 2019, 10.00 Uhr

Ort: Erinnerungsort Alter Schlachthof, Hochschule Düsseldorf, Münsterstraße 156, 40476 Düsseldorf

Der Erinnerungs- und Lernort Alter Schlachthof ist landesweit die einzige Gedenkstätte in Trägerschaft einer Hochschule, bundesweit ist sie – neben dem Wollheim-Memorial der Johann Wolfgang Goethe-Universität Frankfurt am Main – eine von zwei aktiven Gedenkstätten in Verantwortung einer Hochschule.

Der Erinnerungs- und Lernort dokumentiert die Verbrechen, die hier in der Zeit der NS-Diktatur verübt wurden. Insgesamt 6.000 jüdische Männer, Frauen und Kinder wurden an dieser Stelle zusammengepfercht und anschließend vom nahe gelegenen Güterbahnhof Derendorf in die Ghettos und Todeslager deportiert.

Gerne weisen wir Sie auf diesen Termin hin und freuen uns über Ihre Berichterstattung.