Presse



15.11.2018

Deutsche Forschungsgemeinschaft fördert Nachwuchs: Zehn Millionen Euro für zwei neue Graduiertenkollegs in Nordrhein-Westfalen

Platz 1 für Nordrhein-Westfalen: Zu 41 bestehenden Graduiertenkollegs kommen 2019 zwei neue in Aachen und Düsseldorf hinzu

Die nordrhein-westfälischen Hochschulen waren bei der Einwerbung von Fördergeldern für den wissenschaftlichen Nachwuchs erneut erfolgreich: Die Deutsche Forschungsgemeinschaft (DFG) hat in Nordrhein-Westfalen zwei neue Graduiertenkollegs zur Förderung ausgewählt – eines an der RWTH Aachen sowie ein gemeinsames Kolleg der Universität Düsseldorf mit der Michigan State University in den USA.... mehr


13.11.2018

3,25 Millionen Euro für die kulturelle Infrastruktur im Land – 270 Projekte erhalten Förderung

Ministerin Pfeiffer-Poensgen: Funktionierende Infrastrukturen sind Grundvoraussetzung für die Arbeit der Kultureinrichtungen

Mit einem Investitionsfonds in Höhe von 3,25 Millionen Euro unterstützt das Land noch in diesem Jahr die kulturelle Infrastruktur. In einem Juryverfahren erhielten 270 Projekte aus ganz Nordrhein-Westfalen eine Förderzusage. Insgesamt gingen 1.100 Anträge ein.... mehr


13.11.2018

Ministerin Pfeiffer-Poensgen weiht Neubau für die Nanowissenschaften in Münster ein

Land investiert 22 Millionen Euro in Center for Soft Nanoscience – Münster einer der führenden Standorte für Nanoforschung

Kultur- und Wissenschaftsministerin Isabel Pfeiffer-Poensgen hat ein neues Forschungsgebäude der Universität Münster eingeweiht: Im Center for Soft Nanoscience (SoN) forschen Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler aus den Bereichen Physik, Chemie, Biologie, Pharmazie und Medizin künftig gemeinsam an Nanomaterialien. Die Kosten für Bau, Ersteinrichtung und Forschungsgroßgeräte liegen bei 39 Millionen Euro und werden von Bund und Land gemeinsam getragen. Das Land Nordrhein-Westfalen hat insgesamt 22 Millionen Euro in das Center for Soft Nanoscience investiert.... mehr