Presse



13.07.2017

Stipendien für bedrohte Wissenschaftler: Sieben NRW-Hochschulen wurden ausgewählt

Die Philipp Schwartz-Initiative fördert deutschlandweit 56 weitere Stipendiaten für zwei Jahre

Die Alexander von Humboldt-Stiftung hat die Forschungseinrichtungen der dritten Runde der Philipp Schwartz-Initiative ausgewählt: 41 Einrichtungen aus ganz Deutschland können mit Hilfe der Initiative bedrohte ausländische Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler, denen in ihren Heimatländern Krieg und Verfolgung drohen, bei sich aufnehmen – sieben davon in Nordrhein-Westfalen.... mehr