Pressemeldungen


23.07.2018

Nico Joana Weber und Vanja Smiljanic erhalten Medienkunststipendien

Beide Medienkünstlerinnen erhalten für sechs Monate jeweils rund 7.700 Euro für die Realisierung von neuen Projekten

Zwei nordrhein-westfälische Medienkünstlerinnen sind mit Stipendien des Landes Nordrhein-Westfalen ausgezeichnet worden: Mit den Stipendien in Höhe von jeweils rund 7.700 Euro fördert das Land Nico Joana Weber und Vanja Smiljanic für ein halbes Jahr bei der Realisierung eines neuen Projekts.... mehr


20.07.2018

Künste im interkulturellen Dialog: Förderprogramm wird im Jahr 2019 fortgesetzt

Mit 622.000 Euro unterstützt das Land auch im Jahr 2019 Kunstprojekte zur kulturellen Vielfalt

Ziel des Förderprogramms „Künste im interkulturellen Dialog“ ist es, mit Mitteln der Kunst den Dialog zwischen den in Nordrhein-Westfalen lebenden Menschen unterschiedlicher Herkunft zu unterstützen. Gefördert werden interkulturelle Kunstprojekte, die die Vielfalt im Land sichtbar und erlebbar machen.... mehr


19.07.2018

Gustav-Heinemann-Friedenspreis 2018 geht an den syrisch-deutschen Autor Rafik Schami

Eine der wichtigsten Auszeichnungen für deutschsprachige Kinder- und Jugendbücher – Land vergibt Preis zum 35. Mal

Kultur- und Wissenschaftsministerin Isabel Pfeiffer-Poensgen hat den Preisträger des diesjährigen Gustav-Heinemann-Friedenspreises für Kinder- und Jugendbücher bekanntgegeben: Der syrisch-deutsche Schriftsteller Rafik Schami erhält den Preis für sein Werk „Sami und der Wunsch nach Freiheit". Der Preis der nordrhein-westfälischen Landesregierung wird in diesem Jahr zum 35. Mal vergeben und ist mit 7.500 Euro dotiert.... mehr



10.07.2018

Rückkehr nach NRW: Land fördert exzellenten Forschungsnachwuchs mit 3,75 Millionen Euro

Drei junge Spitzenwissenschaftler aus der Schweiz, Kanada und England forschen künftig in Nordrhein-Westfalen

Das Kultur- und Wissenschaftsministerium holt drei herausragende Forschertalente aus dem Ausland zurück: Sie erhalten jeweils bis zu 1,25 Millionen Euro über fünf Jahre, um an einer Universität in Nordrhein-Westfalen eine eigene Forschergruppe aufzubauen. Die drei Nachwuchsforscherinnen und -forscher haben sich in der aktuellen Ausschreibungsrunde des Rückkehrprogramms durchgesetzt.... mehr


29.06.2018

Ministerin Pfeiffer-Poensgen verleiht KinderHerz-Innovationspreis 2018

150.000 Euro für herausragende Forschung in der Kinderherz-Medizin – Preis geht nach Bad Oeynhausen, Bonn und Aachen

Kultur- und Wissenschaftsministerin Isabel Pfeiffer-Poensgen hat bei einer Festveranstaltung im Orchesterzentrum NRW in Dortmund die Gewinner des KinderHerz-Innovationspreises NRW 2018 ausgezeichnet. Der von der Stiftung KinderHerz Deutschland ins Leben gerufene Forschungspreis geht an das Herz- und Diabeteszentrum Bad Oeynhausen, die Universitätsklinik Bonn und die Universitätsklinik Aachen. Das Ministerium für Kultur und Wissenschaft fördert den mit insgesamt 150.000 Euro dotierten Preis.... mehr


28.06.2018

65 Jahre Schülerwettbewerb „Begegnung mit Osteuropa“: Parlamentarischer Staatssekretär Kaiser vergibt Landessiegerpreise

Seit 1953 haben mehr als drei Millionen Schülerinnen und Schüler am Kreativwettbewerb in Nordrhein-Westfalen teilgenommen

Zum 65. Mal findet der Schülerwettbewerb des Landes Nordrhein-Westfalen „Begegnung mit Osteuropa“ statt. Das diesjährige Motto lautet „Wertvoll seit 65 Jahren“. Der Parlamentarische Staatssekretär im Ministerium für Kultur und Wissenschaft, Klaus Kaiser, hat die diesjährigen 50 Preisträgerinnen und Preisträger im Theater der Träume in Düsseldorf ausgezeichnet. Zur Verleihung sind Schülergruppen aus Kroatien, Litauen, Polen, Rumänien, Russland, der Slowakei sowie aus Ungarn angereist.... mehr


25.06.2018

Freie Szene erhält 50 Prozent mehr Förderung vom Land: Neue Förderstruktur ermöglicht Planungssicherheit und Bürokratieabbau

Neue Förderansätze und längere Förderlaufzeiten bieten mehr Freiräume und ermöglichen stufenweise Exzellenzentwicklung

Die jährliche Landesförderung für die Freien Darstellenden Künste wird bis 2020 von derzeit acht Millionen Euro auf rund 12,5 Millionen Euro aufgestockt. Bereits in diesem Jahr steht eine Million Euro mehr zur Verfügung. Mittels vier Modulen geht die Förderung künftig besser auf den Bedarf der vielfältigen Szene in den Sparten Theater und Tanz ein.... mehr