Themen

  • Platz Eins für Nordrhein-Westfalen mit 56 Sonderforschungsbereichen der Deutschen Forschungsgemeinschaft

    Platz Eins für Nordrhein-Westfalen mit 56 Sonderforschungsbereichen der Deutschen Forschungsgemeinschaft

    Nordrhein-Westfalen erreicht mit 56 von der Deutschen Forschungsgemeinschaft (DFG) geförderten Sonderforschungsbereichen (SFB) erneut bundesweit Platz Eins – vor Baden-Württemberg (48) und Bayern (36). Ab Januar 2018 richtet die DFG 15 neue Sonderforschungsbereiche ein. Bewilligt wurden alle sechs Anträge aus Nordrhein-Westfalen und vier weitere Anträge mit NRW-Beteiligung. Bundesweit fördert die DFG ab Januar 2018 insgesamt 269 Forschungsverbünde. mehr

  • 8. Dezember 2017: Ministerin Pfeiffer-Poensgen überreicht Verlagspreis des Landes NRW

    8. Dezember 2017: Ministerin Pfeiffer-Poensgen überreicht Verlagspreis des Landes NRW

    Zum ersten Mal lobte das Land Nordrhein-Westfalen in diesem Jahr gemeinsam mit der Regionalgeschäftsstelle NRW des Börsenvereins des Deutschen Buchhandels e.V. den Verlagspreis aus, der den Beitrag unabhängiger, literarischer Verlage in NRW zur kulturellen Vielfalt würdigt. Ausgezeichnet wird der Lilienverlag aus Düsseldorf. Heute findet die Festveranstaltung in Düsseldorf statt. Der Verlagspreis wird an die beiden Verlagsleiter Frau Viola Eckelt und Herrn Axel von Ernst übergeben von Kultur- und Wissenschaftsministerin Isabel Pfeiffer-Poensgen. mehr

    (Bild: MKW/Bettina Engel-Albustin 2017)
  • Serie 2017 #HerzensOrte: Kaffeepause im Grünen

    Serie 2017 #HerzensOrte: Kaffeepause im Grünen

    Stefanie Raible studiert Sozialwissenschaft an der Universität Bochum. Ihre Kaffeepausen verbringt sie gerne auf der Wiese nicht weit von ihrer Fakultät. "Mein Lieblingsort ist das, weil er die Betonschönheit Ruhr-Uni ins Grüne setzt."

    Hier gelangen Sie zur Serie #HerzensOrte mit einem Editorial von Ministerin Isabel Pfeiffer-Poensgen.

    (Bild Juliane Kuhrmann: Hochschule Düsseldorf / Bild Stefanie Raible: Universität Bochum / Bild Prof. Dr.-Ing. Matthias Neef: Hochschule Düsseldorf)
  • Staatssekretärin Storsberg weiht Neubauten der Hochschule Bonn-Rhein-Sieg ein

    Staatssekretärin Storsberg weiht Neubauten der Hochschule Bonn-Rhein-Sieg ein

    Gut anderthalb Jahre nach Spatenstich (Campus Sankt Augustin) und Grundsteinlegung (Campus Rheinbach) hat Annette Storsberg, Staatssekretärin im Ministerium für Kultur und Wissenschaft, die Neubauten der Hochschule Bonn-Rhein-Sieg eingeweiht. Die neuen Gebäude schaffen auf rund 5.100 Quadratmetern noch mehr Raum für Lehre, Forschung und Wissenstransfer. mehr

    (Bild: Hochschule Bonn-Rhein-Sieg/J. Kuestenmacher)
  • Serie 2017 #HerzensOrte: Kaffeepause im Grünen

    Serie 2017 #HerzensOrte: Kaffeepause im Grünen

    "Mein Lieblingsort am Campus ist bei den hohen Tischen in der ersten Etage im Gebäude 2. Dort kann man sich kurz mit anderen Beschäftigten besprechen oder einfach einen Kaffee mit seinen Kolleginnen und Kollegen trinken." Das sagt Juliane Kuhrmann über ihren HerzensOrt an der Hochschule Düsseldorf. Sie ist zuständig für die Koordination und Organisation von Vorstellungsgesprächen in der Verwaltung der Hochschule.

    Hier gelangen Sie zur Serie #HerzensOrte mit einem Editorial von Ministerin Isabel Pfeiffer-Poensgen.

    (Bild Thomas Rüscher: Universität Bielefeld / Bild Juliane Kuhrmann: Hochschule Düsseldorf / Bild Stefanie Raible: Universität Bochum)