Schülerunis & Co.

Hochschule auf Probe

Bild zeigt Person, die die Hände vor dem Gesicht verschränkt
(Foto: Visualphotos)

Probieren geht vor studieren: Deshalb laden die Hochschulen in Nordrhein-Westfalen Schülerinnen und Schüler ausdrücklich dazu ein, in den Studienbetrieb hineinzuschnuppern. Bereits am Ende der Mittelstufe und in der Oberstufe können Sie sich bei den "Schülerunis" oder "Schülerlabors" einen authentischen Eindruck vom Wissenschafts- und Forschungsalltag verschaffen.

Wer mag und das Okay seiner Schule hat, kann auch an regulären Lehrveranstaltungen für Studierende teilnehmen – und dabei auch schon Leistungsnachweise erwerben, die im späteren Studium anerkannt werden.