Externen-Abiturprüfung

Nicht alle Bildungswilligen können die allgemeine Hochschulreife an einer schulischen Einrichtung erwerben. Die Externen-Abiturprüfung ermöglicht das Abitur außerhalb der Schule (extern) zu erlangen. Im Folgenden werden die erforderlichen Zugangsvoraussetzungen, die allgemeinen und speziellen Prüfungsanforderungen detailliert beschrieben. Ferner werden die Leistungsanforderungen für die Fächer genannt.

Zuständig ist grundsätzlich das Ministerium für Schule und Bildung des Landes Nordrhein-Westfalen, die Beratung und Koordination erfolgt jedoch über die jeweils zuständige Bezirksregierung.