Wann: 5. Februar 2021
Wo: Digitale Diskussion 40221 Düsseldorf

Wie können nachhaltige Lernangebote vor Ort geschaffen werden, die junge Menschen für MINT-Themen begeistern? Zu dieser Fragestellung veranstaltet die nordrhein-westfälische Landesvertretung in Brüssel eine Online-Diskussion. Klaus Kaiser, Parlamentarischer Staatssekretär im Ministerium für Kultur und Wissenschaft, wird das einführende Grußwort halten. Als Diskutantinnen sind Mariya Gabriel, Kommissarin für Innovation, Forschung, Bildung und Jugend und die Europaabgeordnete Sabine Verheyen aus Nordrhein-Westfalen eingeladen.

Zeit: am 5. Feburar 2021, 10.00 Uhr,
Ort: Online-Veranstaltung per Livestream

Eine Anmeldung zur Veranstaltung ist hier möglich. Das Event wird ebenfalls live auf dem YouTube-Kanal der Landesvertretung NRW bei der EU übertragen.

Gerne weisen wir Sie auf diesen Termin hin und freuen uns über Ihre Berichterstattung.