Eine junge Forscherin betrachtet ein Gefäß

Rechtsgrundlagen Hochschule und Forschung

Die Wissenschaftslandschaft eines Bundeslandes wird geprägt von den rechtlichen Grundlagen im jeweiligen Land. In Nordrhein-Westfalen genießt die Freiheit der Hochschulen einen hohen Stellenwert. Darüber hinaus gibt es zahlreiche weitere Aspekte, die den rechtlichen Rahmen setzen.

Mehr Freiheit in Studium und Lehre Das Hochschulgesetz

Die Landesregierung novelliert das Hochschulgesetz. Im Mittelpunkt des laufenden Gesetzgebungsverfahrens stehen

  • das Verhältnis zwischen Land und Hochschule,
  • die interne Hochschulorganisation und
  • der Bereich Studium und Lehre.

Aktuell  gilt das Hochschulgesetz in der Fassung des Hochschulzukunftsgesetzes (HZG NRW).

Mehr Informationen zur Novellierung des Hochschulgesetzes finden Sie auf der Seite zum Hochschulgesetz.